Trainingsspiel „150 abwärts“

Trainingsspiel „150 abwärts“

Mal wieder was zum Thema Trainingsspiele. Dieses mal das Spiel „150 abwärts“. Auch bekannt unter dem Namen „Auf und ab“.

Grundregeln

Jeder teilnehmender Bogenschütze hat am Anfang 150 Punkte.

Das Spiel wird in Runden gespielt. Pro Runde schießt jeder Schütze zwei Pfeile. Geschossen wird auf eine Ringscheibe. (z.B. WA-Auflage passend zur Entfernung)

Für jeden Bogenschütze wird ein Durchschnitt festgelegt den er mit den zwei Pfeilen erreichen muss. Die Festlegung des Durchschnitts sollte sich am verwendeten Bogenmaterial und Leistungsniveau des Schützen orientieren.  🙂

Ablauf

Der Schütze schießt pro Runde zwei Pfeile. Es wird der Durchschnitt der Ringe ermittelt. (z.B. 6 und 8 Ringe geschossen ergibt ein Durchschnitt von 7 ((6+8)/2)

Hinweis:

Der Durchschnittswert kann auch Nachkommastellen beinhalten.  Daher kann z.B. auch ein zu erreichender Durchschnitt von z.B. 7,5 Ringen definiert werden.

Liegt nun der erzielte Durchschnitt höher als der für den Schützen am Anfang festgelegten Durchschnitt, so werden die erzielten Ringe von den 150 bzw. der Restpunktzahl  abgezogen.

(in unserem Beispiel dann 150 – 14 = 136)

Liegt der geschossene Durchschnitt tiefer als der festgelegte Durchschnitt, so werden die Ringe auf die 150 bzw. die Restpunktzahl addiert.

Gewonnen hat der Schütze welche zuerst seine (Rest-)Punktezahl auf 0 (oder weniger) reduziert hat.

Erreichen in einer Runde mehrere Schützen die 0 (oder weniger) so gewinnt der Schütze mit dem höheren „Durchschnittswert“.

Scorecard 150 abwärts

Scorecard 150 abwärts

Varianten

Das Spiel kann auch als Mannschaftsspiel gespielt werden. Dazu bilden zwei Schützen eine Mannschaft und es wird dann für jede Mannschaft ein Durchschnittswert festgelegt. Dann schießt jeder Schütze der Mannschaft ein Pfeil. (damit es in Summe 2 Pfeile sind)

Auch kann die Anzahl der Pfeile variiert werden. Anstelle von zwei Pfeilen kann man auch 3 oder 6 nehmen. Ebenso kann die Anfangspunktzahl variabel gestaltet werden.

 

Viel Spass !

Gruß

Sören / sfs-archery

Posted in Training and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar