sfs-archery -Traditionelles Bogenschießen-

Der Schussablauf beim Bogenschiessen

Der Schussablauf und seine Phasen

Heute gibt es mal eine Grundsatzinformation über den Schussablauf beim Bogenschiessen.

Ist ja irgendwie nicht ganz unwichtig. Zumindest reitet mein Trainer immer auf dem Thema rum 🙂

Eigentlich sollte man meinen das der Schussablauf beim Bogenschiessen immer gleich ist, aber da gibt es je nach Sichtweise doch Unterschiede. Wobei weniger im Inhalt, sondern mehr nach der Phasen-Einteilung des Schussablaufs. Ich möchte euch hier mal die gängigsten Einteilungen vorstellen.

Auch wenn sich diese Abläufe stark am „Scheibenschießen“ orientieren, so wenig unterscheiden sich die Phasen beim traditionellen/instinktiven Bogenschiessen. Es gibt an der ein oder andere Stelle kleinere Adaptionen (z.B. Stand im Gelände bei 3D), aber die Basics sind dieselben. Nicht umsonst nehmen erfolgreiche traditionelle Bogenschützen oft bei Trainern Lehrstunden die sonst Schützen im Bereich „Olympic Recurve“ ausbilden.
In späteren Beiträgen werde ich die Details der einzelnen Phasen näher beleuchten. Wobei ich mich stark auf die Phasen nach DSB bzw. Katrin und Dr. Dietmar Vorderegger beschränken werde.

Der Schussablauf nach der gängigen Lehrmeinung des DSB

(DSB = Deutscher Schützenbund)
Das sind die Phasen welche bei der Trainerausbildung des DSB gelehrt werden und dementsprechend auch in vielen Vereinen zur Anwendung kommen.

  • Der Stand (an der Schießlinie)
  • Der Griff (Halten des Bogens)
  • Fingerplatzierung
  • Vorspannung
  • Vollauszug
  • Anker
  • Endzug
  • Nachhalten

 

Der Schussablauf nach Kisik Lee

Hinweis: Kisik Lee ist ein sehr erfolgreicher Bogensportrainer aus den USA der sowohl schon Weltmeister als auch Olympiamedaillengewinner trainiert hat.
Die Phaseneinteilung ist hier noch etwas detailierter und es werden auch die geistig/mentalen Phasen als eigenständige Punkte des Ablaufs aufgeführt.

  • Stand
  • Einnocken (des Pfeils)
  • Griff (Griff in die Sehne und der Griff in den Bogen)
  • Geisteshaltung und Visualisierung
  • Vorbereitung (Set up)
  • Auszug
  • Ankern
  • Halten und Aufbau der Rückenspannung
  • Zielen und Endzug
  • Lösen
  • Nachhalten
  • Entspannung (Körper) und Analyse (des Schussablaufs)

 

Der Schussablauf nach Karin und Dr. Dietmar Vorderegger

In der Übersicht sehr ähnlich der Einteilung des DSB. Wenn man sich dann mal näher mit dem Inhalt der Phasen beschäftigt merkt man jedoch das diese stärker auf das traditionelle Bogenschiessen zugeschnitten sind. Das ist auch der Schussablauf an dem ich mich weitgehend orientiere.

  • Stand und Körperhaltung
  • Die Bogenhand
  • Die Zughand
  • Der Auszug
  • Der Anker
  • Die Rückenspannung
  • Das Release
  • Nachhalten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.