sfs-archery -Traditionelles Bogenschießen-

Bogenparcours Abenteuer Bogenschießen Schlichemtal

Allgemeines

Name das Parcours:
Abenteuer Bogenschießen Schlichemtal

Anschrift oder GPS-Koordinaten:
Lothar & Heidrun Obert
Inselstraße 5
72355 Schömberg

Website
http://www.pfeil-bogen-schlichemtal.de/3d-parcours/

Anzahl der Ziele:
34 Stationen mit mehr als 60 Tieren

besucht am:
2.6.2017

Dauer einer Runde
Mit einer Personen ca. 3 Std.

Parcoursbericht

Allgemeiner Eindruck
Infrastruktur und Parkplätze: Parkplatz etwas entfernt aber ausreichend vorhanden. Genau gegenüber ist dann auch die Anmeldestation mit Schießbuch.

Einschießplatz: Guter aber unspektakulärer Einchießplatz mit Scheiben. Verschiedene Entfernungsmarkierungen.

Wegführung: Die Weg sind sehr gut beschildert und ausgebaut. Es sind Leitern, Trittstufen bei Ab- und Aufstiegen vorhanden. Wege lassen sich sehr gut begehen.

Wegstrecke

Wegstrecke

Zustand 3D-Tiere: Überwiegend in gutem bis sehr gutem Zustand. Eigentlich nichts zu meckern.

Parcoursbeschreibung:
Die Stationen sind nett und abwechslungsreich weitgehend mit Tiergruppen gestellt. Der Schwierigkeitsgrad und die Entfernungen der Stationen sind sehr unterschiedlich. Daher ist für Abwechslung gesorgt. Aktuell habe ich nur ein roten Pflock an jeder Station gesehen.
Die Bergauf- als auch Bergabschüsse sind sehr interessant und machen Spass. Im Regelfall sind natürliche Backstops vorhanden. Die Pfeilbruchgefahr sehe ich als eher gering an. Außer man trifft mal wieder ein Baum was ich 2x geschafft habe 🙁 Pfeile bleiben aber heil.

Kritikpunkte:
Aktuell nur ein Pflock. Ich wünschte mir drei. (Kinder/Blankbogen/Visier)
An manchen Stationen mit Tiergruppen war nicht ersichtlich welches Tier das Ziel darstellte. Auf der Homepage ist zwar alles beschrieben, aber die hat man ja nicht dabei 🙂

Kein natürlicher Backstop :-)

Kein natürlicher Backstop 🙂


Fazit:
Mit einer der schönsten Parcours den ich kenne. Gute Wege, sehr abwechslungsreich und insgesamt sehr guter Parcourszustand. Entfernungen zwischen den Stationen sind nicht zu weit, aber auch nicht zu eng.
Sehr gute Parcoursbeschreibung auf der Internetseite.
Tiergruppe

Tiergruppe

Sonstiges

Preise
Erwachsene (ab 18 Jahre) ==> 12,00 EUR
Kinder und Jugendliche (je nach Alter) ==>5,00 bi 7.00 EUR
Kinder u. 8 Jahre ==> frei

Hinweise und Besonderheiten
Parcours wird anscheinend mehrfach im Jahr umgestellt. Daher auch bei mehrmaligem Besuch immer was Neues zu sehen.

Über den Bären zwischen den Bäumen hindurch hinten in den Wald zum „echten“ Bären.


Öffnungszeiten: Ganzjährig

Sterne (***** = best)
5 Sterne. Parcours sehr empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.