sfs-archery -Traditionelles Bogenschießen-

Bogensporthändler „Scheibenpanik“

Heute möchte ich euch einen Bogensporthändler vorstellen mit dem ich sehr gute Erfahrung gemacht habe.
Es handelt sich dabei um den Händler „Scheibenpanik“ aus Collenberg. Der Bogenladen wird von Daniel & Jürgen Goll betrieben. Ein echtes Familienunternehmen.
Beide sind aktive Bogenschützen und blicken auf eine langjährige Erfahrung im Bogensport zurück. Insbesondere Jürgen Goll kann dabei auf eine beeindruckende Sammlung an Turniererfolgen zurückblicken. (Auf der Homepage nachzulesen)
Aber was bietet nun der Händler „Scheibenpanik“? Der Händler selbst beschreibt es so:

Wir bei Scheibenpanik sind Ihr Spezialist im Bereich des Traditionellen oder wie es auch oft genannt wird, des Instinktiven/Intuitiven Bogenschießens im Raum Miltenberg/Wertheim und Umgebung.

Damit ist die Ausrichtung klar. Der Bogenladen richtet sich dabei sowohl an Anfänger als auch fortgeschrittene / professionelle Schützen.

Was kann man erwarten?
Der Leistungsumfang wird wie folgt angegeben.

    • Lang- und Jagdrecurvebögen von Bodnik Bows (Partnerhändler von Bearpaw)
    • Große Auswahl an Bogensportzubehör (für das Traditionelle Bogenschießen)
    • Individuelle Carbon- und Holzpfeile
    • Schießscheiben, Scheibenständer und Pfeilfangnetze
    • Informationen und Hilfestellungen rund um das Bogenschießen
    Jürgen Goll von Scheibenpanik

    Jürgen Goll von Scheibenpanik

    Adresse und Öffnungszeiten

    Scheibenpanik
    Jürgen Goll
    Pfarrer-Nicolai-Straße 2
    97903 Collenberg

    Öffnungszeiten
    Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
    Samstag 14:00 – 16:00 Uhr
    und nach Vereinbarung

    Und bevor ich es vergesse hier die Internetseite
    https://www.bogenladen-collenberg.de

    Meine Erfahrung
    Da ich zu den normalen Öffnungszeiten keine Zeit hatte, habe ich einen individuellen Termin mit Jürgen Goll ausgemacht. Klappte telefonisch vollkommen problemlos.
    Ich war zu dem Zeitpunkt auf der Suche nach einem neuen Bogen mit dem ich das nächste Jahr die Turniersaison durchstehen kann.
    Mit Daniel Goll war ich dazu vorher schon etwas in Kontakt und nach Durchgabe meiner Daten und Wünsche blieben ein paar Bogenmodelle übrig. Daniel hatte dann noch im Vorfeld Rücksprache wegen einem Detail mit Bearpaw gehalten. Das hat mich schon positiv gestimmt da derartiger Service nicht jeder Händler bietet.

    Große Auswahl an Bögen und Zubehör

    Große Auswahl an Bögen und Zubehör


    Die Bogenauswahl hatte sich dann praktisch auf ein Bogenmmodel (Bearpaw Mohawk) eingependelt. Da ich ein relativ langen Auszug habe (etwas mehr als 31 Zoll) wurde noch vor dem Termin nachgemessen mit welcher Zugstärke ich zu rechnen habe. Da diese voll in meinem Zielkorridor lag bin ich dann zum ausgemachten Termin nach Collenberg gefahren und habe mir das Teil dann live angesehen.

    Service wird groß geschrieben
    Nach einem kurzen Einführungsgespräch und nochmaligem klären meiner Anforderungen blieb es bei dem Bogen und ich konnte ihn vor Ort dann gleich mal testen. Jürgen Goll hat dabei gleich noch mal meinen Auszug etc. neu vermessen um ganz sicher zu gehen. Gleichzeitig hat er mich noch über die Unterschiede zu dem ein oder anderen Bogenmodel aufgeklärt. Durch das Probeschiessen und diese Gespräche verfestigte sich dann meine Meinung zum Bogen. Der Bogen war der richtige 🙂

    Pfeilauswahl
    Da ich gleich noch einen passenden Satz Pfeile haben wollte, sind wir dann auf das Thema gekommen. Lang und ausführlich erklärte mir Jürgen Goll wie er zu den Daten der zu mir und dem Bogen passenden Pfeile gekommen ist und welche Alternativen es gibt. In der Theorie kenne ich ja das ganze, aber die Systematik des Vorgehens bei der Auswahl und das Hintergrundwissen habe ich so noch bei keinem Händler getroffen.
    Nachdem die Pfeilfrage auch geklärt war hat er mir kurz 10 Stk (mehr waren noch nicht vorab befieder) auf meine Länge geschnitten und mit Protectorringen und passende Inserts/Spitzen versehen. Ich hatte also nach dem Termin nicht nur ein neuen Bogen sondern auch gleich individuell abgestimmte Pfeile dafür. Dann kann es ja mal losgehen und ich fuhr zufrieden zurück. 🙂
    Evt. noch ein Wort zur Preislage: Ich hatte nicht das Gefühl das der super Service sich im Preis wiederspiegelt. Die Preislage liegt voll in dem was ich von anderen Händlern auch kenne. Daher ist auch dieser Punkt für mich im grünen Bereich.

    Der Tag danach
    Man kann noch so ein gutes Gefühl beim Einkauf haben, die Wahrheit zeigt sich in der Praxis. Es ging also am nächsten Tag gleich auf einen Parcour den neuen Bogen „warms hiessen“ und schauen was die Pfeile so hergeben.

    Der neue Bogen im Praxistest

    Der neue Bogen im Praxistest

    Fazit aus dem Praxistest
    Der Bogen ist klasse und erfüllt ganz meine Erwartungen. Und die Pfeile fliegen wie an einer Schnur gezogen. Die sind einfach perfekt abgestimmt. Vermutlich ist das jetzt mein bisher best abgestimmtes Setuo mit dem ich die letzten Jahre geschossen habe. Zumindest sagt das mein Gefühl

    Bearpaw Mohawk

    Bearpaw Mohawk

    Endfazit und Zusammenfassung
    Ein absolut empfehlenswerter Händler. Auswahl, Preise und Service sind erstklassig. Da komme ich auf jeden Fall gerne wieder.

    Und bevor das sich jetzt in einen reinen Jubelbeitrag entwickelt noch ein kleiner Kritikpunkt:
    Man kann nur Bar zahlen. (aus nachvollziehbaren Gründen) Ich hätte mir hier gerne eine bargeldlose Zahlungsvariante gewünscht. Ich laufe sehr ungern mit einer größeren Menge Bargeld rum :-/

    Gruß
    sfs-archery / Sören