sfs-archery -Traditionelles Bogenschießen-

Bogenparcours Bogensport Schneeberger Stüberl

Name das Parcours:  Bogensport Schneeberger Stüberl

Anschrift
Bogensport Schneeberger
Derntl Franz und Sieglinde
Forst 19
4225 Luftenberg (Österreich)

Website
http://bogensportschneeberger.simdif.com/

Anzahl der Ziele
32 Stationen

besucht am
18.8.2017

Dauer einer Runde
ca. 2,5h

Allgemeiner Eindruck
Am Gasthaus des Betreibers finden sich genügend Parkplätze. Am Gasthaus ist auch die Anmeldestelle mit den Parcoursbuch und der Kasse.
Ein Bogenladen ist im Gasthaus ebenfalls untergebracht. Bögen können im Gasthaus ausgeliehen werden. (nicht über den Bogenladen)

Gasthaus mit Terrasse Schneeberger Stüberl

Gasthaus mit Terrasse Schneeberger Stüberl

Das Gasthaus befindet sich auf einer kleinen Anhöhe. Der Parcours führt praktisch in Form einer „Acht“ einmal um das Gasthaus herum. Dadurch ist es möglich nach Station 19 eine Rast am Gasthaus einzulegen.

Wegführung Parcours

Wegführung Parcours

Der Einschießplatz ist sehr schön gestaltet. Genügend Platz und es können Entfernungen bis ca. 70m dort geschossen werden. Daher auch zum Techniktraining abseits des 3D-Bogenschießens gut geeignet.

Einschießplatz

Einschießplatz

Die Wegführung ist sehr gut mit Pfeilen ausgeschildert. Die einzelnen Stationen haben ausreichend Backstops. Wo kein natürlicher Backstop vorhanden ist, wurden künstliche Backstops eingefügt.

Der Zustand der 3D-Ziele ist sehr gut. Die einzelnen Stationen waren mit Pflöcken für unterschiedliche Entfernungen ausgerüstet. Dadurch kommen sowohl Anfänger/Kinder als auch erfahrene Schützen auf ihre Kosten.

Bergab :-)

Bergab 🙂

Der Weg führt durch Wald als auch über freie Felder. unterschiedliche Lichtbedingungen und Herausforderungen sind daher gegeben. Die Stationen sind abwechslungsreich gestellt. Sowohl Bergauf- als auch Bergabschüsse sind gut in den Parcoursablauf integriert.

Bergauf :-)

Bergauf 🙂

Von der körperlichen Anstrengung ist der Parcours nicht ganz so schwer. Auch wenn es ab und an mal bergauf/bergab geht.

Der wohl anspruchsvollste Schuss. Beergab ca. 40m

Der wohl anspruchsvollste Schuss. Bergab ca. 40m

Stolz das ich getroffen habe

Stolz das ich getroffen habe

Insgesamt ein sehr zu empfehlender Bogenparcours. Das Gasthaus als Ergänzung ist natürlich auch gut. Ich hatte Glück und konnte bei bestem Wetter den Parcoursbesuch draussen auf der Terrasse ausklingen lassen.

Wenn man unbedingt was kritisieren will, dann könnte man anführen das nur wenige Tiergruppen gestellt sind. Die meisten Stationen haben nur ein 3D-Ziel. Diese Sache tut aber dem Spass keinen Abbruch.

Fünf auf einen Streich.

Preis
Tageskarte:
bis 12 Jahre ==>frei
bis 18 Jahre ==>7 euro
ab 18 Jahre ==>10 Euro

Hinweise und Besonderheiten
Montag ist der Parcours gesperrt und daher kein Besuch möglich!

Sterne (***** = best)
4,5 Sterne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.