sfs-archery -Traditionelles Bogenschießen-

Erfolgreiche Damen bei der Hallenweltmeisterschaft in Yankton/USA

2018 ist ein sehr gutes Jahr für die Damen bei den WA Hallenweltmeisterschaften. Die Weltmeisterschaft fand in Yankton/USA vom 14. bis 19. Februar statt. Es gab Weltmeistertitel sowohl im Team als auch im Einzel.

Gold für das deutsche Frauenteam

Das deutsche Frauen-Team, bestehend aus Lisa Unruh, Elena Richter und Michelle Kroppen setzte sich im Finale des Frauenteamwettbewerbs gegen Russland mit 6:2 durch. Damit ging die Goldmedaille in diesem Wettbewerb nach Deutschland. Silber an Russland und Bronze an die Ukraine.

Video des Finals

Gold auch im Einzel

Im Dameneinzelwettbewerb setzte sich Elena Richter durch und errang damit ihre zweite Goldmedaille. Sie setzte sich mit 7:3 im Finale gegen Aida Roman aus Mexiko durch. Bronze ging an Adiceom Audrey aus Frankreich.

Die deutschen Herren (Florian Kahllund, Cedric Rieger und Maximilian Weckmüller) konnten trotz guter Leistungen keine Medaillenplätze erreichen.

Mehr Infos (in englischer Sprache) auf
https://worldarchery.org/news/156948/double-gold-richter-german-women-triumph

 

Gruß

Sören / sfs-archery

Schreibe einen Kommentar